Honig

Informationen Honig

Unsere Bienenvölker befinden sich an verschiedenen Standorten im Kanton Uri. und sammeln so auch unterschiedlichen Nektar. Jeder Standort ergibt naturbedingt einen anderen Honig . So hat zum Beispiel der Sommerhonig aus Zumdorf einen hohen Anteil Alpenrose, der Frühlingshonig von Attinghausen hat einen hohen Anteil an Löwenzahn und Obstblüten, der Sommerhonig hingegen weist einen hohen Lindenanteil aus. Aber auch hier gilt, die genaue Zusammensetzung der Honige variiert auch am gleichen Standort von Jahr zu Jahr, da die Natur sich nicht immer gleich verhält (Witterung, Entwicklung Bienenvölker…). 


Honigpreise Direktverkauf

Honigglas 500g                                                            14.50 CHF

Honigglas 250g                                                              7.50 CHF


An folgenden Standorten dürfen unsere Bienen ausfliegen: 

-        Bienenstand «RUAG» Grenze Schattdorf/Altdorf (Losnummer R)
-        Bienenstand "Grundmatte" Schattdorf (Losnummer G)

-        Bienenstand «Steinbruch» Grenze Erstfeld/Silenen (Losnummer E)

-        Bienenstand «Attinghausen» (Losnummer A)

-        Bienenstand «Intschi» (Losnummer I)

-        Bienenstand «Zumdorf» (nur im Juni-Juli, Losnummer Z)

Die Losnummer befindet sich auf der Unterseite des Honigglases und gibt einige Infos zum Inhalt an. Beispiel L07.2019.E bedeutet, dass der Honig im Juli 2019 in Erstfeld geerntet wurde. 


Grundsätzlich unterscheiden wir die Honige nach Standort und je nach Frühlingsverlauf Frühlingshonig (geernetet im Mai mit grossem Blütenanteil) und Sommerhonig (geerntet im Juli). 


Wenn die Lieferadresse in unserem «Arbeitsradius» liegt, liefern wir den Honig aus. Ansonsten kann man den Honig auch vor Ort abholen. Am besten kontaktieren sie mich telefonisch (079'638’49’47) oder per E-Mail (corsin.riedi(at)hotmail.com). 

Ebenfalls erhältlich ist unser Honig im Hofladen von «Imhof Gemüse» in Attinghausen und im Hofladen von «byHerger.ch" in Altdorf.